Bücher zu Verkaufen und Verschenken! - Hier findet ihr immer mal wieder Bücher, die ich verkaufe oder verschenke.

Mittwoch, 6. April 2011

Ich lebe noch!

Hallo meine Lieben, falls ihr hier noch lest - es gibt mich noch! Nur waren die letzten Wochen unplanmäßig stressig und ich bin gerade dabei, meinen Kopf und sonstige eventuell abhanden gekommene Körperteile wieder zu finden. Pünktlich zum Semesterbeginn am Montag! In den letzten 5 Wochen waren meine lieben Mädels hier leider alle ausgeflogen & ich hatte keinen privaten Ausgleich zum restlichen Leben. Das hat auch nicht so ganz geholfen.

Um euch mal die letzten 2 Wochen zusammenzufassen - ich habe meine Brille (fast) getötet, was für mich mehr als nur unangenehm ist. Während das neue Glas dann unterwegs war hatte ich ein einwöchiges Blockseminar in der vorlesungsfreien Zeit, und dort durfte ich dann auch ein Referat halten - mit kaputter Brille und allen "Nebenwirkungen" inklusive sehr nerviger Schatten und Lichtreflexionen an der Stelle, die gebrochen war. Es hat Spaß gemacht - oder so! Als dann endlich die Brille wieder repariert war und das Blockseminar ein Ende gefunden hatte (Es hat Spaß gemacht, wirklich! Und es war interessant und ich hab etwas gelernt!), bin ich direkt am nächsten morgen in einen Workshop, der von der Uni gesponsort wird. Das Thema war "Lernen lernen" und wir haben uns mit Mnemotechniken beschäftigt, also mit Methoden, sich auch schwierigere Zusammenhänge und mehr Stoff zu merken. Das kann man immer gebrauchen und in der Schule ist das bei mir viiiiiiiiieeeeeel zu kurz gekommen. Und kaum war das alles rum war auf der Arbeit die Hölle los. Ich war über eine Woche nicht da, meine liebe Kollegin war auch einen guten Teil der Woche weg, und die Arbeit hat sich einfach nur gestapelt. Im Moment schätzen wir, dass wir voraussichtlich Ende April unsere Berge von Ergänzungslieferungen wieder annähernd abgebaut haben - vorausgesetzt, die Verlage sind nett zu uns und überhäufen uns nicht mit noch mehr ELs in den nächsten Wochen. Aber man weiß ja nie!

Aus diesen (und mehr) Gründen ist auch meine Statistik für März noch nicht fertig. Außerdem ist sie auch sehr deprimierend! Und über ausstehende Rezensionen will ich mal lieber nicht nachdenken!

Daher auch eine Frage an euch: Was haltet ihr von Video-Rezensionen für zwischendurch mit Stichpunkten (so eine Art Pro / Contra)? Damit könnte man ohne die ganze html-Geschichte klarkommen und es wär vielleicht mal etwas anderes. Ich habe sowieso meine Schwierigkeiten damit, meine volle Begeisterung für ein Buch in Worte zu fassen, ohne dass es zu "komisch" klingt. Also was denkt ihr? Wäre das eine Alternative für zwischendrin?

Und dann gilt es auch noch, ein riesengroßes Dankeschön an Ka-Yam zu schicken. Von der lieben Ka-Yam habe ich nämlich ein Mega-Paket Bücher bekommen. Hier habe ich schon mal Teil 1 für euch aufgenommen:



Teil 2 folgt, nachdem ich es endlich entsprechend bearbeitet habe!

Kommentare:

  1. Das mit der Brille kann ich Dir nachfühlen, wie schrecklich! Hoffentlich alles wieder ok!
    Was die Videorezis angeht, muss ich gestehen, dass ich davon absolut kein Fan bin. Zum einen spielt die Technik bei mir oft nicht mit und die Sprecher haben immer irgendwie Schluckauf ;) Und dann ist das ein ewiges ähm und was wollte ich sagen? *nerv*
    Dann lieber kurz und knapp als geschriebenes Wort, muss ja nicht immer ein halber Roman sein ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hi :)

    ich mag irgendwie dein Blog :)
    Verfolge dich auch mal gleich

    P.S würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schauen würdes :)
    LG Diana

    http://dianas-kreativblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails