Bücher zu Verkaufen und Verschenken! - Hier findet ihr immer mal wieder Bücher, die ich verkaufe oder verschenke.

Sonntag, 9. Mai 2010

Blockaden...

Ich hab ne Leseblockade - und ne Schreibblockade! Und überhaupt ist alles doof...

In nicht einmal mehr 2 Wochen bin ich im Flugzeug auf den Weg nach New York, und ich will überhaupt nicht darüber nachdenken, was wäre, wenn ich dann immer noch diese blöde Leseblockade hab. Über 8 Stunden im Flugzeug und davor 3 Stunden auf dem Flughafen - ohne Buch ist das meine absolute Horrorvorstellung!

Für jedwede Tipps, um die Blockaden zu lösen, bin ich dankbar!



Kommentare:

  1. uh, 'ne leseblockade ist fies!! ich grübel grad mal, was man dagegen tun kann ... vielleicht dein absolutes lieblingsbuch nochmal lesen?
    ich mag gar nicht dran denken, wenn's mir genauso geht, wenn wir im herbst nach san francisco fliegen ...

    AntwortenLöschen
  2. Geht zwar ein bisschen ins Geld aber bei mir hilft es, in eine Buchhandlung zu gehen und mir ein Buch auszusuchen, dass ich sofort und auf der Stelle lesen will. Danach les ich automatisch gleich das nächste Buch ... ;)
    Funktioniert natürlich auch per Internet. :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Kathrin

    Ja, das kenn ich auch. Am besten nimmst dus so wie ist, und dann geht es schneller wieder vorbei. Druck macht das ganze nur viel Schlimmer ;)

    Und wenn das nicht besser wird, versuchs wie Stefanie das macht *gg*

    Drück dir auch alle Fälle die Daumen das diese Blockade sich schnell auflösst.

    Liebe Grüsse und schönen Sonntag
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich Stefanie Emmy nur anschließen, funktioniert bei mir nämlich auch so :)
    Gestern war ich unterwegs und habe eingekauft:
    - Kinsella (weil ich witzige und leichte Unterhaltung erwartete, so ganz klappte es zwar nicht, aber das Buch ist durch ;) -
    - Das Haus der kalten Herzen von S. Singleton (auch hier erwarte ich zwar keine tiefschürfende Unterhaltung, aber etwas unterhaltsames zum Abschalten und Weglesen)
    - Rupien!Rupien! von V. Swarup (sicher weißt Du, das dier Roman als "Slumdog Millionär" verfilmt wurde) und
    - Kleine Vogelkunde Ostafrikas von Nicholas Drayson (klang einfach reizend).
    Ich mußte mich mehr oder weniger zwingen, die Buchhandlung zu verlassen, sonst wäre ich noch bei den gebundenen Ausgaben hängengeblieben :)

    Wenn nichts funktioniert, wie wäre es mit einem Lieblingsbuch-Re-Read als Appetitanreger?

    AntwortenLöschen
  5. Hmm, also wenn ich mal Lesefaul bin, stöber ich stundenlang auf Bücherblogs und sonstigen Bücherseiten, lese mir Rezensionen an, oder Neuerscheinungen... meistens bekomme ich dann von ganz alleine wieder Lust, zum Beispiel auf ein bestimmtes Genre...
    Und ansonsten... einfach abwarten ;)

    AntwortenLöschen
  6. 'Gezeichnet' ist heute angekommen ... gleichzeitig mit einem Rezensionsexemplar vom Verlag, was ich bestimmt vor zwei Monaten geordert hatte :D

    ... nichts destotrotz : Vielen Lieben Dank nochmal ! :)

    AntwortenLöschen
  7. Also ich lese meistens einfach ein leichtes, lockeres Buch, dass mich leicht einnehmen kann und ich mitgerissen werde!
    Habe im Moment auch so eine Unlust zum Lesen, obwohl ich unbedingt gerne was lesen möchte!
    Dher habe ich mich entschlossen "Wunderkerzen" von Anne Hertz zu lesen!
    Und irgendwie hilft es schon, auch wenn es schleppend ist!!
    Und wenn du das nicht willst, dann bin ich dafür, dass du es einfach mal mit ner Zeitschrift probierst!! ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die lieben Tipps!!! Es geht wieder soweit, aber im Moment ist es ja sooo stressig! :(

    Joy, es tut mir total leid, dass du das Buch jetzt zweimal hast. Magst du dich noch mal bei mir melden per Mail?

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails