Bücher zu Verkaufen und Verschenken! - Hier findet ihr immer mal wieder Bücher, die ich verkaufe oder verschenke.

Montag, 29. März 2010

Auch die besten Pläne bringen nichts...

... wenn alles anders läuft als gedacht!

Eigentlich wollte ich ja heute sowohl meine neuen Bücher vorstellen als auch eine Rezension schreiben. Ich bin wahrscheinlich die Letzte, die ihr Buch von Kari's SuB-Losverfahren noch nicht rezensiert hat. (Sorry, Kari!!!)

Eigentlich sollte ich ja eine Stunde vermissen von der Zeitumstellung. Nur leider ist dem nicht so. Heute morgen war ich doch allen ernstes um 6:30 Uhr wach! Ja, um 6:30 Uhr! Ich bin ein Morgenmuffel, verflixt noch mal! Wer hat denn da nicht gehört??? Nun gut, dösen oder rumdrehen waren leider auch nicht drin, also hab ich mich direkt fertig gemacht, um zur Arbeit zu fahren. Schließlich will ich noch ein bißchen was extra haben für den Urlaub in knapp 2 Monaten! Dort hab ich dann auch brav gearbeitet - sogar länger als sonst! Da fiel mir ein, dass ich die blöde TAN-Liste immer noch nicht gefunden habe, um mir meine Studienbescheinigung auszudrucken. Also hab ich mich dann auf zur Uni gemacht um mir so eine Ersatzliste zu holen, bevor ich den Nachhauseweg angetreten bin. Dabei musste ich dann noch einkaufen - der Mensch will ja schließlich etwas essen! Das war - nach 2 Supermärkte (ich bin ein wenig vergesslich, falls das bisher noch nicht offensichtlich war!) - aber auch erledigt.

Zu Hause angekommen wollte ich dann eigentlich nur Haare waschen (blödes neues Shampoo am Wochenende - meine Haare waren grauenvoll!) und mir was Schönes zu Essen machen. Das das dann aber gut 3 Stunden dauert, das war nicht mit eingeplant. Ich bin nämlich während dem Kochen zwischen Küche und PC hin- und hergerannt, um mich noch mit einer lieben Freundin zu unterhalten. Tja, und dabei hab ich dann vergessen, dass Fleisch aus dem Tiefkühlfach zu holen, ich habe den Topf Wasser vergessen bis nur noch so wenig Wasser drin war, dass mir mein Ei aufgeplatzt ist, als ich es doch sehr unsanft in den Topf geknallt habe und und und!

Aber gut, irgendwann war dann doch mal alles fertig und ich hatte nicht nur mein Abendessen fpr heute - nein, ich habe jetzt sogar noch Kartoffelsalat nach Omas Art für 2 Mahlzeiten (vorausgesetzt ich hab mich mit den Zutaten nicht verhauen und es schmeckt grauenvoll!). Immerhin etwas, oder? Mit dieser Küchenaktion habe ich nämlich sogar meine Mitbewohnerin erstaunt. Immerhin ist es schon ewig her, seit ich das letzte Mal ordentlich gekocht habe. Normalerweise bin ich nach Arbeit oder Uni oder beidem nämlich so müde, dass ein schneller Pudding oder eine Pfanne mit Nudeln und Gemüse reichen müssen.

Naja, als ich dann nach 9 endlich mit dem Abendessen fertig war hatte ich - zugegebenermaßen auch keine Lust mehr, irgendetwas zu machen. Ich bin müde und übernehme auch für Grammatik, Rechtschreibung und Satzbau in diesem Beitrag überhaupt keine Garantie mehr! Ich bin dann mal im Bett - vielleicht noch mit einem Buch!

Morgen gibt es dann - hoffentlich - meine neuesten Bücher und die Rezension!



Kommentare:

  1. Ohje! *g* Solche Tage kenne ich auch. Und mach Dir nichts aus Deiner Vergesslichkeit ... ich bin vor kurzem schnell in den Supermarkt um ein Stück Butter zu kaufen. Angeschafft habe ich alles mögliche, aber als ich zuhause war fehlte was? Genau, die Butter. ;)
    Hoffentlich werden die Tage besser!
    Frohe Ostern :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Soleil! Bisher scheint es besser zu laufen. Ich bin aber gespannt, was sonst noch kommt. Ich bin da lieber etwas skeptisch... ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails